close
DEEN

Sichere dir jetzt deine Digitale Strategie Beratung im wert bis 4.000€ max. zu 80% vom Staat gefördert.
Gestärkt aus der Corona Krise!

Digital­isierung
beginnt
jetzt und hier

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) kleine und mittelständische Unternehmen. Diese Unterstützung geschieht in Form einer Unternehmensberatung und wird maximal zu 80% gefördert. Sichere dir jetzt deine förderfähige digitale Strategieberatung mit COZMOO. Digitalisierung beginnt jetzt und hier!

mehr zur Förderung der Digitalisierungjetzt und hier

In Zeiten der Corona Krise wird deutlich, wie wichtig die Digitalisierung ist und welche Vorteile sie mit sich bringt. Home Office wird zum wesentlichen Bestandteil der Arbeitsleistung, um Social Distancing zu gewähren und die Produktivität trotzdem hoch zu halten. So sind aber auch sämtliche Absätze, die online generiert werden stark angestiegen und der Trend zeigt uns keine Abweichung dieses Sachverhalts.

Kostenfreies Erstgespräch

zur Einschätzung
deines Status!

Wir begleiten dich von der Antragstellung über die Potenzialanalyse bis zur Umsetzung strategischer und digitaler Optimierungsprozesse, damit du dich weiterhin auf das Wesentliche konzentrieren kannst: dein Unternehmen.
 
In einem kostenlosen Erstgespräch finden wir heraus, welche Strategien auf dein Unternehmen passen, angewendet werden können, realisierbar sind und
erstellen gezielt einen Fahrplan.

FörderprogrammE

Fakten zur Fördermaßnahme

Wer ist der Initiator der Förderung?
plus icon

Das Programm zur „Förderung unternehmerischen Know-hows“ wurde Anfang 2016 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), initiiert.

Was genau wird gefördert?
plus icon

Das Programm soll Unternehmen ermöglichen, professionelle Beratungen in Anspruch zu nehmen, die viele verschiedene Themen zum Inhalt haben können. Das sind in der Regel allgemeine Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Wie viel wird gefördert?
plus icon

Deine Beratung wird je nach Voraussetzung:

- bis zu 4000€
- bis zu 80%

bezuschusst.

Wem steht eine Förderung zu?
plus icon

Grundsätzlich steht allen Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU) eine Förderung zu.
Dazu zählst Du, wenn du:

- Weniger als 250 Mitarbeiter (Vollzeitäquivalent) hast, UND
- Weniger als 50 Mio.€ Umsatz generierst, ODER
- Weniger als 43 Mio.€ in der Jahresbilanzsumme

hast.

Muss die Förderung zurückgezahlt werden?
plus icon

Nein, die Förderung ist eine Bezuschussung und kein Kredit.

MEhr, mehr, noch mehr Fragen? Wir freuen uns auf Dich!

und Fakten zu dieser Fördermaßnahme

Wer ist der Initiator der Förderung?
plus icon

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat das Go-Digital Programm ins Leben gerufen.

Was genau wird gefördert?
plus icon

Das Programm beinhaltet 3 Themenschwerpunkte:

- IT-Sicherheit
- digitale Geschäftsprozesse
- digitalisierte Markterschließung

Das Modul „Digitale Markterschließung“ deckt z.B. folgende Leistungen:

- Konzeption, Erstellung & Optimierung Website/Webpräsenz
- Entwicklung digitales Geschäftsmodell (Online-Handel)
- Konzeption, Erstellung & Optimierung Online-Shop
- UI / UX Design für Website,Online-Shop oder App
- Strategie & Realisierung Online-Marketing
- Online-Marketing Consulting
- Social-Media-Tools Consulting
- Contenterstellung für Online-Marketingkanäle
- Suchmaschinenoptimierung (SEO)
- Suchmaschinenwerbung (SEA)
- Social-Media-Marketing (SMM)
- Strategische Unterstützung Online Reputationmanagement (ORM)

Wie viel wird gefördert?
plus icon

Deine Projekt wird

- ausgehend von einer Projektvolumina bis zu 33000€
- mit 50%

bezuschusst.

Wem steht eine Förderung zu?
plus icon

Grundsätzlich steht allen Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMU) eine Förderung zu, die zusätzlich folgende Rahmenbedingungen erfüllen:

- Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern (Vollzeitäquivalent)
- Unternehmen, die entweder weniger als 20 Mio.€ Umsatz generieren,
- oder deren Bilanzsumme 20 Mio.€ nicht übersteigt.

Muss die Förderung zurückgezahlt werden?
plus icon

Nein, die Förderung ist eine Bezuschussung und kein Kredit.

Noch ein paar Fragen und dann gleich durchstarten.

Leistung & Ablauf

Analyse

Zunächst betrachten wir zusammen mit Dir die IST-Situation deines Unternehmens, analysieren Stärken und Schwächen, erstellen eine erste Auswertung und legen gemeinsam den Schwerpunkt der Beratung fest…

1

Antragstellung

… und stellen im Anschluss für Dich den Förderantrag beim BAFA, damit Deine Zeit nicht unnötig durch bürokratische Prozesse verschwendet wird. Sobald Dein Antrag genehmigt wurde…

2

Digitale Strategie

… wagen wir mutig mit dir die ersten Schritte zur Digitalisierung Deines Unternehmens und entwickeln eine individuelle Strategie, denn …

3

No Standards

… dein Unternehmen ist so einzigartig, wie du es bist. Deswegen kann man dafür auch keine Schablone oder Standard Template anwenden. Wir gehen auf deine Anforderungen, Wünsche und Ziele ein und…

4

Road Map

… manifestieren die Strategie in einer Roadmap, die dir dabei hilft, Schritt für Schritt die digitale Transformation deines Unternehmens, hin…

5

Zielführung

… zu einem Unternehmen 4.0, zu bewerkstelligen. Von „A“, wie Analyse, bis „Z“, wie Zielführung steht dir somit die COZMOO - Digitale Strategie Beratung zur Seite.

6

und noch mehr Leistung…

Ob Webdesign, Online-Shops, UI/UX Design, Brand- und Corporate Design, Grafikdesign, Online-Marketing, Social Media, kreatives Texten, SEO, SEA, Print, Photo und Video.

Du hast eine grandiose Idee und könntest Hilfe bei der Realisierung gebrauchen? Dann bist du bei WAGEMUT genau richtig. Lass dich inspirieren und starte gleich durch!

Kernkompetenzen

Digitales

Marketing

SEO/SEA

Suchmaschinenoptimierung (search engine optimization) und Suchmaschinenwerbung (search engine advertising) sind grundlegend für die Visibilität im digitalen Raum und als wesentlichen Teil der Online-Marketing Strategie nicht mehr wegzudenken.

Social Media

Mit zusammen mehreren Milliarden Benutzerkonten sind Facebook, Twitter und weitere soziale Netzwerke, das digitale Ökosystem  mit  nahezu unendlicher Reichweite und Skalierbarkeit.

Content / Newsletter

Durch Content Marketing kann man gezielt Anwendungsbeispiele für sein Produkt oder seine Dienstleistung zeigen. Mit einem Newsletter kann man Kunden über aktuelle Produkte oder Aktionen informiert halten und Marketing Inhalte an all jene senden, die sich auch tatsächlich dafür interessieren.

Landingpage

Die Landingpage ist das Marketing Instrument, um „qualified leads“ zu generieren. Gezielt wird der User zu einer Interaktion bewegt (z.B. Produktkauf, download ePaper), um diesen letztlich zum Neukunden zu konvertieren.

Digitale

Präsenz

Website / app

Visibilität im digitalen Raum ist die Schlüsseleigenschaft, die Unternehmen erfüllen sollten, um Kunden über das Internet zu akquirieren. Die Homepage ist zentraler Knotenpunkt eines Unternehmens, im world wide web.

Online-Shop

Jährlich wächst der Absatzmarkt im Internet im zweistelligen Bereich, wie das Beispiel Amazon, als das Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung weltweit, beweist. Ein Online-Shop kann somit ein wesentlicher Teil der Umsatzgenerierung sein.

Blog

Ein Weblog wird meist in eine Website integriert und dient der fortlaufenden Bekanntgabe von Unternehmens- und Produktinformationen, mit dem Ziel organisch zu wachsen.Der  User folgt und konsumiert den für ihn relevanten Content.

UI/UX Design

Ein UI (user interface) ist die Benutzeroberfläche, auf der die Interaktion des Kunden mit der Website stattfindet. Die UX (user experience) ist die Erfahrungen, die der Benutzer mit dem UI hat. Somit können Schwachstellen im Konstrukt der Webpage erkannt, behoben und Stärken ausgebaut werden.

Digitale

Geschäfts­prozesse

Warenwirtschaft

Digitale Warenwirtschaftssysteme sind essenziell, um Geschäfts- und Marketingprozesse stetig zu optimieren. Moderne WWS beinhalten nicht nur Standard Module wie Einkauf, Verkauf oder Lagerung, sondern bieten unzählige Module, wie Google Local Inventory Ads, Filialinklusion, Lieferketten Management und viele weitere.

CRM

Ein customer relationship management System dient der Dokumentation und Verwaltung von Kundenbeziehungen. So gibt es CRM Systeme, die als einfache Datenbank von Kundenstammdaten dienen, und welche, die dem Nutzer beim gesamten Ablauf - von der Kontaktaufnahme über den Geschäftsabschluss bis hin zur Kundenbetreuung, helfen.

Productivity-Tools

Zur fortlaufenden Optimierung der Unternehmensprozesse gibt es eine Vielzahl an digitaler Hilfsmittel, derer man sich bedienen sollte. Vom digitalen Schichtplan, über virtuelle To-Do-Listen, bis hin zu den bekannten Office Tools.

Kommunikation

In einer Unternehmenswelt, die Milliardenumsätze in Bruchteilen einer Sekunde generiert, ist eine schnelle und vor allem effektive Kommunikation, sowohl intern als auch nach außen hin, das Maß aller Dinge. Hierzu gibt es mittlerweile für jedes Anwendungsgebiet eine passende Hard- und Softwarelösung.

Digitalisierter

Point of Sale

Audio

Geräusche und vor allem Musik sind ein wichtiger Teil unseres Lebens. Dank musikwissenschaftlicher Forschung sind wir heutzutage in der Lage, durch gezielte Beschallung Produktivität, Moral, Wohlbefinden und Kaufverhalten von Mitarbeitern oder Kunden positiv zu beeinflussen.

Visuell

Auf keinen anderen Sinn verlässt sich der Mensch so sehr, wie auf das Sehen, obwohl jeder weiß, dass man immer zwei mal hingucken sollte. So bekommen Screens, die entweder Produkte präsentieren, oder Emotionen hervorrufen sollen, eine immer größere Rolle in Digitalisierungsstrategien.

Olfaktorik

Gerüche wirken unvermittelt auf den Menschen und rufen Emotionen hervor. So können zum Beispiel Kunden von Abercrombie & Fitch eine Filiale schon Straßenzüge entfernt riechen und finden diese sprichwörtlich „Immer der Nase entlang“.

Ladenbau

Nie war der Ladenbau so wichtig wie in der digitalisierten Welt. Ob gezielte Führung des Kunden durch das Ladenlokal oder „chill out zone“, Palettenoptik eines Hard-Discounters oder hochwertiges Mobiliar eines Hyper-Marktes; erfolgreiche Unternehmen definieren sich immer mehr über den Ladenbau.

Über COzmoo

Seit Anfang des Jahres 2020 breitet sich das Corona Virus in der gesamten Welt aus und zeigt uns, wie verletzlich unsere Wirtschaft ist. Maßnahmen, wie Social Distancing, beeinflussen den stationären Absatzmarkt, der ohnehin durch die Digitalisierung der Gesellschaft stetig kleiner wird, maßgeblich.

Wir haben COZMOO -Digitale Strategie Beratung- gegründet, um Unternehmen mit Anspruch auf eine staatliche Förderung, unter die Arme zu greifen und auf dem Weg der Digitalisierung zu begleiten.

Mit einem Team aus digital natives, dass zusammen mehr als 25 Jahren an Erfahrung aus unterschiedlichen Disziplinen mit sich bringt, bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, gestärkt aus der Krise zu kommen.

best choice
COZMOO Takeshi Honda

Takeshi Honda

[Unternehmensberater digitale Strategien]

#KundeistKoenig… aus jahrelanger Erfahrung in der Gastronomie wurde das Sprichwort zum Leitsatz für Taki´s Hands-on-Mentalitität. Seine Arbeit in der #futurecitywhitebox weckte das Interesse zur #digitalisierung. Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum für den Handel prägte ihn nachhaltig, für das er Live-Schaltungen innerhalb Deutschlands -unter anderem direkt ins BMWi- organisierte und Korrespondenz hielt. Während dessen konnte er Unternehmen jedoch nicht aktiv beraten. Aus diesem Grund unterstütz er heute COZMOO Tag für Tag mit seiner Leidenschaft Unternehmen zu digitalisieren.